Immer versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Service Hotline 07262 - 4093997
Schnelle Lieferung

Küchen online kaufen

Der Onlinekauf von Produkten ist in den letzten Jahren immer attraktiver geworden. Das Ausstatten von Wohnräumen ist neuer, aber auch umso beliebter. Der Kunde kann bequem von zu Hause aus eine Auswahl treffen und muss dabei noch nicht einmal sein Wohnzimmer verlassen. Beim Einrichten einer neuen Küche ist jeder Schritt strukturiert und auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst. Es kann aus einem großen Spektrum an Angeboten gewählt werden. Sie wählen die Art der Küche sowie die Geräte, Sie müssen dabei aber nicht auf eine fachkundige Beratung verzichten.

Haben Sie schließlich eine Entscheidung getroffen, dauert es meist nur wenige Tage, bis die bestellte Küche geliefert wird. Es wird eine schnelle Lieferung angestrebt, um eine hohe Zufriedenheit zu garantieren. Dieses Bestreben (kann man bestellen) wird durch einen fachgerechten Aufbau der Küche vor Ort unterstützt, der auch den Anschluss der neuen Geräte beinhaltet. Auf Wunsch werden die Altgeräte mitgenommen und entsorgt. 

Was kostet eine neue Küche?

Das Spektrum an Angeboten variiert von einem einfachen Küchenleerblock bis zur vollständig eingerichteten Küche mit Elektrogeräten. Der Kunde sollte sich im Voraus vor Augen führen, welches Budget zur Verfügung steht und ob sich dieses mit seinen Vorstellungen über die neue Küche deckt. So sind Elektrogeräte ein hoher Kostenfaktor, während eine Küche ohne E-Geräte weitaus weniger kostet. Hinzu kommen Dinge wie Energieeffizienz und Stromverbrauch, die sich zwar nicht direkt im Kaufprozess, wohl aber in den späteren Abschlagkosten bemerkbar machen.

Wollen Sie zudem den Schutz der Umwelt unterstützen, sollte gleich mehrfach über den Kauf von Energiespargeräten nachgedacht werden. Eine standardisierte Küche enthält in der Regel einen Herd sowie Backofen und einen Kühlschrank. Auf Wunsch kommen noch Geräte wie Spülmaschine und Dunstabzugshaube hinzu. Der Preis für eine einfache Singleküche ohne Einrichtungsgegenstände, in diesem Fall elektronischen Geräten, liegt bei 500 Euro, eine voll eingerichtete Küche dagegen kostet bis zu 2500 Euro.

Küchenschränke online kaufen einfache kueche mit kuehlschrank Singlekuechen in verschiedenen groessen Kuechen ohne E-Geraete

 

Auch über das Material der Küchenfronten sollte sich im Voraus Gedanken gemacht werden. Sind vor allem kleinere Kinder im Haushalt vorhanden, oder auch Haustiere, so ist eine Küchenfront aus abwaschbarem Material zu empfehlen. Das Material sollte dabei kratzfest sein.

Es gibt Küchenfronten aus Holz (genauer gesagt aus Spanplatten und Echtholz), aus Kunststoff (nämlich Folie und Melamin) sowie aus Lack, Acryl oder Glas. Die Preise variieren von Material zu Material. Ähnlich verhält es sich mit den Arbeitsplatten. Auch sie sollten den familiären Verhältnissen angepasst werden. Bei den Materialien handelt es sich um Kunststoff (nämlich Schichtstoff und Laminat), Holz, Stein (zum Beispiel Granit oder Marmor) und Kunststein in Form von Quarz oder Mineralwerkstoff.

Eine beliebte Zahlungsart beim Kauf einer Küche ist heutzutage die Ratenzahlung. Sie ermöglicht es dem Kunden, den erforderten Betrag Schritt für Schritt zu entrichten, sollte dies in einem Stück, trotz der bereits niedrigen Preise, einmal nicht möglich sein. Dies sollte auch bei Sonderangeboten gelten.

Wie Sie beim Küchenkauf sinnvoll und ohne Qualitätsverlust sparen

Küchen und Singleküchen sind bereits günstig erwerbbar, vergleicht man auf seiner Suche die einzelnen Hersteller. Die Qualität ist in den meisten Fällen dieselbe. Ein Vergleich lohnt sich vor allem bei den Kunden, die ein geringeres Budget zur Verfügung haben. Dazu zählen zum Beispiel Schüler und Studenten. Für diese eignen sich besonders die Singleküchen, die bereits ab 500 Euro käuflich erworben werden können.

Vergleiche sollten nicht nur zwischen den einzelnen Herstellern gezogen werden, sondern auch zwischen den einzelnen Produkten, in diesem Fall Elektrogeräten oder auch Arbeitsplatten. Nicht jede Küche muss zwangsläufig mit einem Geschirrspüler oder mit Arbeitsplatten aus Stein ausgestattet sein.

Besonders zu empfehlen sind unsere regelmäßigen Angebote in unserem Sortiment. Auf diese Weise können auch Sie mit einem geringeren Budget ein hochwertiges Markenprodukt erwerben, sollte dies der Wunsch sein, behält den Anbieter positiv in Erinnerung und entscheidet sich im besten Fall für einen weiteren Kauf.
Regelmäßige Aktionen sollten den Kunden erreichen und seine Kaufbereitschaft anregen. Dies gilt insbesondere für Produkte, die vom Preis her bereits gesenkt sind. Sie müssen eine besonders gute Qualität aufweisen und tun dies auch zumeist. Besonders Familien profitieren dann von einem günstigen Angebot.

Die Farbauswahl der Küche

Die Küchen werden in unterschiedlichen Farben angeboten, zwischen denen der Kunde während des Kaufprozesses frei wählen kann. Bei den Farben handelt es sich um Hochglanz, weiß, anthrazit, Seidenglanz und Buche. Es gibt Küchenfronten aus Holz (genauer gesagt aus Spanplatten und Echtholz), aus Kunststoff (nämlich Folie und Melamin) sowie aus Lack, Acryl oder Glas. Die Preise variieren von Material zu Material. Ähnlich verhält es sich mit den Arbeitsplatten. Bei den Materialien handelt es sich um Kunststoff (nämlich Schichtstoff und Laminat), Holz, Stein (zum Beispiel Granit oder Marmor) und Kunststein in Form von Quarz oder Mineralwerkstoff.

Die unterschiedlichen Küchenarten

Der Onlinekauf einer Küche erfolgt im ersten Schritt vor allem bei der Festlegung des Küchentyps. Küchen können leerstehend erworben werden oder aber komplett eingerichtet. Jede eingerichtete Küche wird mit einer Grundauswahl an Geräten ausgestattet. Zu dieser gehören ein Herd, ein Backofen und ein Kühlschrank. Mehr Geräte können auf Wunsch hinzugefügt werden. Der Kunde entscheidet uneingeschränkt, für welchen Küchentyp er sich entscheidet. Es ist ihm möglich, aus einem großen Sortiment an Küchentypen auszuwählen. Zur Auswahl stehen Singleküchen für Alleinstehende, Schüler und Studenten oder generell Kunden mit einem geringen Budget. Für diese eignen sich auch Küchen ohne Elektrogeräte und Küchenzeilen, die ohne Elektrogeräte geliefert werden. Zu den weiteren Küchentypen zählen Winkelküchen und L-Küchen. Je nach Bedarf kann entschieden werden, welcher Küchentyp für den Kunden in Frage kommt. Er kann sich genügend Zeit nehmen bei der Entscheidung über den Küchentyp und die verwendeten Materialien und zudem stets auf eine fachkundige Beratung, auch online, zurückgreifen.

Kuechenblcock Hochglanz weiss einfache kueche mit kuehlschrank Singlekuechen mit Mikrowelle Winkelkueche Hochglanz weiss

 

Die Anzahl und die Art der Küchenschränke

Jede Küche wird mit einer bestimmten Anzahl an Küchenschränken geliefert. Zu wählen ist zwischen Unterschränken und Hängeschränken, deren Anzahl je nach Größe der Küche und Bedarf des Kunden variiert. Zusätzlich kann ein Apothekerschrank zu jedem Küchentyp erworben werden. Grundsätzlich sollte erst festgelegt werden, wie viel Stauraum für Lebensmittel und andere Küchenutensilien benötigt wird und dann daran die Menge der jeweiligen Schranktypen festgelegt werden.